Barcelona Sehenswürdigkeiten

Geplaatst op 2022-09-22

Barcelona ist die Hauptstadt der spanischen Region Katalonien, einer Region, die zunehmend in den Nachrichten ist, da sie ihre Unabhängigkeit anstrebt. Gemessen an der Einwohnerzahl ist Barcelona die zweitgrößte Stadt Spaniens, aber was den Tourismus betrifft, ist Barcelona Stadt Nummer 1. Kein Wunder bei den vielen Sehenswürdigkeiten, die Barcelona zu bieten hat. In diesem Artikel helfen wir Ihnen gerne bei der Auswahl der Sehenswürdigkeiten während Ihrer Städtereise nach Barcelona.

Sehenswürdigkeiten von Gaudí

Barcelona ist vor allem für den Architekten Antoni Gaudi bekannt. Der Katalane ist unter anderem Designer der Sagrada Familia. Die unvollendete Kirche ist buchstäblich und im übertragenen Sinne ein Highlight in der Stadt. Sowohl innen als auch außen sind die vielen Details der Basilika sehr beeindruckend. Es ist wichtig, Ihre Sagrada Familia Tickets rechtzeitig zu buchen, denn die Sagrada Familia ist oft schnell ausverkauft, meist im Online-Verkauf. Weitere Sehenswürdigkeiten von Gaudi in Barcelona sind der Park Güell mit den berühmten Mosaikbänken und dem Salamander oder die Apartmentkomplexe Casa Mila (La Pedrera), Casa Vicens und Casa Batllo. Gaudi ist nicht der einzige modernistische Architekt, der in Barcelona seine Spuren hinterlassen hat. Weitere beeindruckende Sehenswürdigkeiten sind der Palau de la Musica Catalana, der Musikpalast mit schönen Details. Oder Hospital de Sant Pau, das ehemalige und gut erhaltene Krankenhaus von Barcelona.

Zentrum von Barcelona

Viele der anderen Touristenattraktionen Barcelonas befinden sich im Zentrum der Stadt. Die zentrale Verkehrsader durch die Stadt ist die touristische Ramblas, die an das gotische Viertel mit ua der Kathedrale und dem stimmungsvollen Platz Placa Reial grenzt. Oder besuchen Sie den Frischemarkt Mercat de la Boqueria, besichtigen Sie die Kunstwerke von Pablo Picasso im Picasso-Museum von Barcelona oder spazieren Sie durch den Hafen zu einem der schönsten Stadtstrände von Barcelona. Eine unterhaltsame Aktivität am Hafen ist der Besuch des Meeresaquariums oder eine Bootsfahrt durch den Hafen der Stadt.

Machen Sie sich auf jeden Fall die Mühe, vom Einkaufszentrum Las Arenas zum Palau Nacional (mit dem Museo Nacional d'Art de Catalunya) zu laufen, dem Palast, der auf dem Montjuïc-Hügel thront und von dem aus Sie einen herrlichen Panoramablick über den haben Stadt. Von hier aus können Sie die wunderschöne Skyline von Barcelona mit Highlights wie der Sagrada Familia und der Kirche auf dem Berg Tibidabo sehen. Am Abend finden Sie auch die lustige Springbrunnenshow der Font Magica und Sehenswürdigkeiten wie Poble Espanyol, das Museum von Joan Miro, das Olympiastadion und das Schloss Montjuïc, das Sie mit der Seilbahn erreichen können. Der Hügel hat viele schöne Wanderrouten, so dass Sie Sehenswürdigkeiten auch zu Fuß entdecken können.

FC Barcelona, ​​​​der Stolz von ganz Katalonien

Ein weiterer echter Publikumsmagnet ist das Fußballstadion des FC Barcelona, ​​nämlich Camp Nou Tickets. Wussten Sie, dass Sie das Fußballstadion mit einer Führung besuchen können? Hier besuchen Sie wichtige Teile des Stadions wie die Umkleidekabinen, den Trophäenraum und das Camp Nou Museum. Oder der Traum vieler Fußballfans, ein Spiel des FC Barcelona im Fußballtempel zu besuchen. Kurz gesagt, Barcelona ist eine vielseitige Stadt, in der Sie eine Woche lang keine Probleme haben werden, sich zu amüsieren!