Wie viel kostet eine Yachtversicherung?

Geplaatst op 2022-09-22

Die Kosten einer Yachtversicherung hängen von verschiedenen Faktoren ab wie z.B. Zeitwert, Baujahr, Material und Motorisierung des Bootes. Aber auch das Fahrgebiet, Liegeplatz und die Höhe der Selbstbeteiligung haben Einfluss auf die Kosten. Jedes Boot ist einzigartig und darum gibt es keine Standardprämie. Rechnen Sie mit unserem Beitragsrechner doch einfach einmal Ihre Prämie aus.

Welche Faktoren beeinflussen den Beitrag zur Yachtversicherung?

Der Beitrag zur Bootsversicherung  wird von verschiedenen Faktoren bestimmt. Nachfolgend finden Sie eine kurze Beschreibung der wichtigsten Faktoren, die Einfluss auf die Prämie haben:

Das Boot

der Bootstyp ( z.B. Motorboot oder Speedboot), das Baujahr und der Zeitwert

Der Motor

der Motortyp wie z.B. Einbau- oder Außenbordmotor, die Treibstoffsorte und die PS-Anzahl

Der gewünschte Versicherungsschutz

Eine Haftpflichtversicherung ist oftmals günstig, bietet aber nur Schutz bei Fremdschäden. Optimale Deckung für Ihr Motorboot bietet die Haftpflicht+ Kaskoversicherung. Hier sind zusätzlich auch die Eigenschäden an Ihrem Boot versichert.

Tipp: Senken Sie Ihre Prämie durch die Wahl einer höheren Selbstbeteiligung.